Thorsten Bullerdiek – Zukunftspreis
des Nds. Städte- und Gemeindebundes 2022

Hat Ihre Kommune in 2020 oder 2021 ein zukunftsweisendes Projekt gestartet oder realisiert? Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund zeichnet zum ersten Mal Kommunen mit dem Zukunftspreis „Neue Dimensionen“ aus.

Der Preis beruht auf einem Vermächtnis unseres verstorbenen langjährigen Beigeordneten Thorsten Bullerdiek, der sich stets für die zukunftsweisende Weiterentwicklung von Städten und Gemeinden eingesetzt hat. Er hat diesen Preis eingesetzt, um herausragende Kommunen in den nächsten 10 Jahren auszuzeichnen.

Der Sieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000 € zur Verwendung im prämierten Projekt und neben dem Preisgeld eine von Thorsten Bullerdiek gestiftete Skulptur „Neue Dimensionen öffnen“ der Künstlerin Luise Kött-Gärtner. Die Entscheidung trifft eine unabhängige Jury.

In diesem Jahr wird eine Kommune prämiert, die im o.g. Zeitraum ein Projekt aus den Bereichen ‚Digitalisierung‘ oder ‚Gesellschaftlicher Zusammenhalt‘ begonnen oder umgesetzt hat. Mitmachen können alle Städte oder Gemeinden, die Mitglied im NSGB sind. Einsendeschluss ist der 30.4.2022. Die Preisverleihung findet auf der Mitgliederversammlung am 23.06.2022 statt.

Teilnahmebedingungen:

  • Das Projekt wurde in 2020 oder 2021 gestartet oder abgeschlossen
  • Thematisch sind die Bereiche „Digitalisierung“ oder „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ berührt
  • Ein konkreter Nutzen ist bereits ersichtlich
  • Jede Kommune kann maximal ein Projekt einreichen
  • Die Kommune muss Mitglied im NSGB sein
  • Bewerbungsschluss ist der 30.4.2022
  • Das Preisgeld wird für das Projekt oder denselben thematischen Zusammenhang verwendet
  • Bewertungskriterien sind das mutige Gestalten der Zukunft durch neue Ideen (Dimensionen öffnen), ein gutes Kosten/Nutzen-Verhältnis, der konkrete Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger oder die Verwaltung sowie die Übertragbarkeit auf andere Kommunen.
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen

Einzureichende Unterlagen:

  • Vollständig ausgefüllter Bewerbungsbogen als PDF-Datei
  • Bilder als png- oder jpeg-Datei
  • Einsendeschluss ist der 30.04.2022

2022_Bewerbungsbogen Zukunftspreis

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF bis zum 30.4.2022 an brennecke@nsgb.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Mona Brennecke (brennecke@nsgb.de, Tel.: 0511 30285 – 66)